Diese Fehler sollten Eltern nicht machen

Die 10 wichtigsten Erziehungs-Regeln

Auch wenn Mama und Papa in Erziehungsfragen meist ganz gut Bescheid wissen, geraten sie immer wieder in Fallen und ärgern sich hinterher darüber. Das ist kein Grund zur Beunruhigung. Denn wer ...

Mattscheibe

Kinder brauchen Regeln für TV und PC

Kinder brauchen Regeln für TV und PC

Aufgrund der steigenden Zahl von Kindern mit Übergewicht, Konzentrations-, Hyperaktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörungen rückt die Frage nach den Einflussmöglichkeiten der Eltern immer mehr in ...

Schlüssel-Beziehung

Frauen und ihr weiblicher Nachwuchs

Mutter und Tocher - eine Schlüssel-Beziehung

Das Zusammenleben von Müttern und ihren Töchtern ist besonders eng – und bietet Stoff für tiefschürfende Auseinandersetzungen. Vielleicht geht es eben nicht um ewige Harmonie und Symbiose – ...

Du machst das jetzt!

10 Tipps, wie Kinder im Haushalt helfen

Haushalt ist Teamarbeit. Theoretisch. Doch praktisch sieht‘s oft anders aus. Mama macht fast alles allein und fragt sich jeden Tag aufs Neue: Wie kann ich die Kinder zu mehr Mitarbeit motivieren?

Erziehung

Wie streng müssen Eltern sein?

Autoritär oder Laissez-faire? Streng wie früher oder super-demokratisch wie heute? Die meisten Eltern wollen sich nicht festlegen, sondern einfach das Beste für ihr Kind. Doch wie schafft man das?

Smartphone, Konsole & Co.

Wie viel Computer ist gut für mein Kind?

Als Familie zusammen mit den Kindern die digitale Welt entdecken

Viele Eltern sind unsicher, wann sie ihren Kindern erlauben sollen, an Computer, Konsole oder Handy zu spielen. Tipps vom Erziehungswissenschaftler Rudolf Kammerl.

Digitale Medien

Der richtige Umgang mit Computer & Co.

Kinder müssen den richtigen Umgang mit Computer & Co. lernen

Computer, Smartphones und Spielkonsolen üben eine magische Anziehungskraft auf kleine Weltentdecker aus. Doch der Neurowissenschaftler Manfred Spitzer fordert: Eltern sollen ihre Kinder so gut ...

Ich will das nicht!

Kinder im Trotzkopfalter

Mädchen hat einen Trotzanfall

Trotzanfälle stellen Eltern mitunter auf harte Geduldsproben. Besonders zwischen zwei und drei Jahren geraten Kinder manchmal völlig außer Rand und Band. Kinderpsychologen raten, in solchen ...

Besserwisser

Wenn sich andere in die Erziehung einmischen

Sie meinen es nur gut, können aber richtig nerven: Großeltern, Bekannte oder Fremde, die ungefragt Erziehungs-Ratschläge geben. Hier Strategien, wie Eltern damit umgehen können.

Kleine Trotzköpfe bändigen

Navigator für die Trotzphase

Wenn Kinder in die Trotzphase kommen, steht die Welt kopf. Hier gibt es Hilfe für Eltern, um den Wutanfällen und Frustrationen gelassen entgegenzusehen.

Jetzt reicht's!

9 Tipps gegen das Chaos im Kinderzimmer

Die lieben Kleinen und Ordnung halten? Beim Blick in so manche Räuberhöhle scheint das ein Widerspruch in sich zu sein. Wie kriegen Eltern das Problem in den Griff, ohne den Spaß am Spielen zu ...

Sicherheit im Kinderzimmer

Babyphon zu gewinnen

Babyphon fürs Kinderzimmer, sicherer Schlaf

Angelcare verlost zweimal das neue Babyphon AC423-D im Wert von je etwa 95 Euro, das kürzlich bei Öko-Test Testsieger wurde.

Wenn Darth Vader und Sally Bollywood die Herrschaft übernehmen

Medienkonsum bei Kindern - Fluch oder Segen?

Der Umgang von kleineren Kindern mit Spielekonsolen oder Tablets polarisiert. Darf das Computerspielen zu einem ähnlichen Ritual werden wie das Fernsehgucken? Sicher nicht, aber ein Totalverbot ...

Ehrlichkeit ist wichtig

Ohne Angst zum Kinderarzt

Beim Kinderarzt ohne Angst

Am Kinderarzt führt kein Weg vorbei. Wie alle Beteiligten gut zusammenarbeiten können, damit der Pflichttermin zum Kinderspiel wird.

Die Methode mit dem Föhn

Originelle Erziehungstipps

Das Abenteuer Familienalltag lässt sich auch mit einem Lächeln auf den Lippen meistern – wie die Mutter und Buchautorin Nicole Wirtz beschreibt.

Niger verbessert Überlebenschancen von Kindern

Kindersterblichkeitsreport

Überlebenschancen von Kindern in Niger

Niger, eines der ärmsten Länder weltweit, ist führend in der Bekämpfung von vermeidbaren Todesursachen bei Kindern unter fünf Jahren. Das geht aus dem Kindersterblichkeitsreport der ...

So klappt's

Gelassen durch die Trotzphase

Wenn Zwei- bis Dreijährige durch die Trotzphase toben, geraten nicht nur die Gefühle der Kinder außer Kontrolle. Auch für Eltern ist es äußerst schwierig, cool zu bleiben. Tränen fließen oft auf ...