Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Anzeige
Mit Motorikspielzeug Babys Entwicklung unterstützen

Das allererste Lebensjahr des Kindes ist spannend und wunderschön. Begleitet von vielen Glücksmomenten und manch schlafloser Nacht, ist es wohl das aufregendste Jahr. Zehn Monate lang fiebert man voller Vorfreude diesem ganz bestimmten Tag hin: Dem Tag der Geburt.

Dann ist der neue Erdenbürger da und entdeckt seine Welt. So klitzeklein und so wunderschön. Ein Moment, der magisch, einmalig und damit unvergleichlich ist. Ein Moment bedingungsloser Liebe und Emotionen, der natürlich auch unheimlich viel Veränderung mit sich bringt. Das allererste Lächeln, das erste Mal allein frei sitzen, die ersten Schritte und so vieles mehr.

Die Entwicklung von Kindern ist in diesem ersten Lebensjahr so rasant wie nie. Jedes Kind wird mit den Monaten immer aktiver und beginnt seine Umgebung zu erkunden. Es hat Freude dabei zu lernen, es ist wissbegierig und aufmerksam. Kurzum: Das erste Lebensjahr ist für Babys so bunt und schnell – es lässt sich kaum in Worte fassen. In diesem ersten Lebensjahr durchlaufen Babys unterschiedliche Entwicklungsstufen. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass alle Kinder individuell sind, ihr eigenes Tempo haben und zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Entwicklungsschub stecken können.

Motorikspielzeug als Entwicklungsbegleiter

Gut, wenn sie dabei die richtige Unterstützung und Impulse bekommen: Mit edukativen Spielsachen können Eltern die Sinnesentwicklung ihres Kindes fördern. Und das ist das erklärte Ziel von Lamaze: Die hochwertigen Lamaze-Produkte sind das Ergebnis engagierter Forschung und entstehen in Zusammenarbeit mit Experten für sensorisch wirksame Spielzeuge. Sie unterstützen als Spiel- und Entwicklungsbegleiter jeden einzelnen Schritt des Babys und schenken Kind und Eltern jeden Tag unvergessliche Glücksmomente.

Farbenfrohes Spielzeug

Das Motorikspielzeug ist farbenfroh, lädt zum Entdecken ein und Beißring-Elemente schaffen Erleichterung beim Zahnen. Verschiedene Materialien, Strukturen, Farben, Formen und Geräusche machen Babys immer wieder neugierig und fördern ihre Sinne: Sound-Elemente, wie Rasseln, wecken die Neugier und fördern den Hörsinn.

Kontrastreiche Elemente und farbenfrohe Muster stimulieren die optische Wahrnehmung und den Sehsinn, während der Tastsinn durch unterschiedliche Materialien gefördert wird. Lamaze begleitet Eltern und Babys durch die ersten Entwicklungsstufen der neuen Erdenbürger.

Mehr Infos unter de.tomy.com

Profilbild

Unsere Autorin

Irlana Nörtemann

Irlana Nörtemann ist seit vielen Jahren mit Herzblut Redakteurin bei Junior Medien. Zu ihren Aufgaben zählt auch Content Management.

Als Mutter eines Jungen lässt sie ihre Alltagserfahrungen in ihre Artikel mit einfließen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen Reise und Gesundheit.

Teile diesen Artikel:

]