Ziehelefanten selber bauen Bastelspaß fürs Kinderzimmer

Mit Fritz, dem Ziehelefanten, haben kleine Laufanfänger einen neuen Spielkameraden an ihrer Seite, der sie ganz schön auf Trab hält.

 

Schritt 1

Im Baumarkt kannst du dir das Grundmaterial zuschneiden lassen. Zu Hause angekommen, druck dir die Vorlage aus und schneide eine Schablone aus der Zeichnung rechts aus. Mit dem Bleistift die Konturen auf die Multiplexplatte zeichnen und mit der Stichsäge ausschneiden.

 

Schritt 2

Nimm Schleifpapier, um die Kanten zu brechen und unerwünschte Ecken zu runden. Anschließend bohr mit dem Akkubohrer die angezeichneten Löcher in die Grundplatte, um Fritz von unten mit zwei Holzschrauben zu befestigen und die Räder zu montieren. Diese solltest du mit viel Gefühl anziehen, damit sie sich gut drehen lassen.

 

 

Schritt 3

Zuletzt schneide dir die Ohren und den Schwanz aus dem Stück Kunstleder und klopf sie mit den Reißnägeln fest. Jetzt nur noch die Zugschnur vorn am Brett anbinden und verknoten – und schon kann es losgehen.

 

Extra-Tipp: 

In unserem Fall haben wir Räder mit einer Gummierung benutzt. Diese sind schonender für den Fußboden und lassen den Elefanten ruhiger rollen.

 

Bauplan. Tipp: Die Ohren mit Reißnägeln befestigen.

Das brauchst du:

  • Stichsäge
  • Akkubohrer und Holzbohrer, 3 mm
  • Multiplex Birke, beschichtet, schwarz, 18 mm, 40 x 40 cm
  • Multiplex Birke, 18 mm, 10 x 25 cm (Boden)
  • 4 Räder, Rundholz, 70 mm Ø
  • 2 Holzschrauben, 4,5 x 50 mm
  • 4 Holzschrauben, 3 x 50 mm
  • Kunstleder farbig, 30 x 30 cm
  • Reißnägel
  • Schnur, ca. 30 cm
  • Bleistift, Schere, Geodreieck, Hammer, Schleifpapier, Schraubendreher

 

Buch-Tipp

Noch viel mehr tolle Ideen für Kleine von 0 bis 6 Jahre gibt’s in dem Buch Kreatives Kinderzimmer. Selbstbaumöbel und einfache Projekte. Über 50 Ideen, die leicht umsetzbar, individuell und ganz schön kreativ sind. BLV, 19,99 Euro. 

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.