Anzeige PAIDI AIRWELL® für gesunden und sicheren Schlaf

Eine wesentliche Voraussetzung für guten Schlaf sind qualitativ hochwertige Matratzen, die den kleinen Körper des Kindes durch ein optimales Verhältnis von Elastizität und Festigkeit unterstützen. Die hochwertigen AIRWELL® Matratzen von PAIDI garantieren nicht nur im Säuglingsalter eine maximale Unterstützung, sie sind dank ihrer Baby- und Juniorseiten mit verschiedenen Festigkeiten „mitwachsend“ und auch im Kleinkindalter ideal.

Die Matratzen sind gleichzeitig eine perfekte Synthese aus Natur und Hightech. Ausgefeilte Belüftungstechniken der punktelastischen Kaltschaumkerne und kleine Hohlräume in der Faser des Bezugs verhindern wirksam das Stauen von Wärme und Feuchtigkeit im Bett. Sie sorgen dafür, dass sich das Kind rundum wohlfühlt.

Da sich die Kleinen gerne am Gitter ihres Bettchens festhalten, um erste Stehversuche zu machen oder später auch zu hüpfen, haben die PAIDI AIRWELL® Matratzen zudem trittfeste Sicherheitskanten. Alle Matratzenbezüge sind Doppeltuch gesteppt, lassen sich dank eines praktischen, umlaufenden Reißverschlusses, leicht teilen, getrennt abnehmen und bei 95 °C waschen. Zudem sind sie nach Öko-Tex geprüft und auch für Allergiker geeignet.

Einen ganz besonderen Clou, der auf der Kind + Jugend 2016 für Aufmerksamkeit sorgte, bietet die PAIDI AIRWELL® 400 Kaltschaum Gelax® Matratze. Bei ihr lässt sich auch der Gelax® Schaum auf der Juniorseite ganz leicht herausnehmen und bei bis zu 60 °C waschen, falls mal etwas danebengeht. Gesunder Juniorschlaf und perfekte Hygiene sind damit garantiert!

Die PAIDI AIRWELL® 400 Kaltschaum-Gelax® Matratze. Perfekte Hygiene auf der Juniorseite: Die Gelax® Einlage ist herausnehmbar und bis zu 60 °C waschbar

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.