Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Familienurlaub

Urlaub mit der Familie - in den besten Babyhotels

Endlich gibt es Hotels für Eltern, die mit einem Baby in den Urlaub fahren wollen. Wir stellen einige der besten vor.
Morgens ein paar Runden im warmen Pool schwimmen. Anschließend ein kleines ungestörtes Schläfchen oder eine Massage. Abends ein romantisches Dinner zu zweit. Viele junge Eltern träumen davon. Doch wo können sie mit einem Baby so entspannenden Urlaub machen? Wo wird für die liebevolle Betreuung des Nachwuchses gesorgt, manchmal mit Wickeln inklusive? Wir fanden ideale Familienhotels für Winterurlaub in den Bergen:

Winterurlaub in den Bergen

In Österreich gibt es von diesem Winter (Dezember 2016) an ein neues Paradies für Eltern mit Babys und Kindern. Am Fuße des 3.000 Meter hohen Dachsteinmassivs im Ort Gosau entstand das Vier-Sterne-plus-Resort „Dachsteinkönig“ für rund 120 Familien, die von 120 Mitarbeitern und 20 Kinder- und Babybetreuern rund um die Uhr umsorgt werden. Alles, was Babys und Eltern brauchen, ist vorhanden: vom Babyfon bis zur Wippe, von der Minibadewanne bis zum Buggy. Spielen und Spaß haben kann die ganze Familie in einem 2.000 Quadratmeter großen Innenbereich sowie schwimmen, die Wasserrutsche ausprobieren, saunieren oder relaxen in der 1.000 Quadratmeter großen Wellnessanlage. Schon ab dem siebten Lebenstag wird für Babys gesorgt.

Preise mit All-inclusive-Verpflegung, Betreuung und Leihobjekten ab 210 Euro pro Nacht.
Infos: www.dachsteinkoenig.at

Mit Baby nach Südtirol

In Südtirol können Winterwonnen und Frühlingslüfte gleichzeitig erlebt werden. Die Berge sind noch tief verschneit. In den Tälern blühen schon Krokusse und Weidenkätzchen. Hier erwarten Eltern mit Baby rund 1.600 Bauernhöfe, die sich unter der Marke „Roter Hahn“ zusammengeschlossen haben. Schlittenfahrten, Rodelspaß, Häschen streicheln, Kälbern zusehen, wenn sie bei ihrer Mutter trinken – alles inklusive im Verwöhnurlaub. Die Preise sind moderat, so gibt es eine Ferienwohnung in der Region von Meran für bis zu drei Personen schon ab 55 Euro.

Infos: www.roterhahn.it

Zu den „Familienhotels Südtirol“ gehören 25 Hotels, die sich auf die Wünsche von Eltern mit ganz kleinen (ab sechs Monate) und etwas größeren Kindern eingestellt haben. Soll Babyschwimmen dabei sein? Oder Baby-Yoga? Tobt oder bastelt der Nachwuchs lieber? Jede Familie kann ganz nach ihren Bedürfnissen wählen. Ideal für die ganz Kleinen ist das „Hotel Biancaneve“ (4*) in Wolkenstein (Übernachtung im Drei-Personen-Zimmer ab 350 Euro). Es gibt auch günstige Pauschalen, so die „Baby’s Best“-Woche im Eisacktal für 534 Euro (p. P. i. DZ).

Infos: www.familienhotels.com

Das Allgäu lockt

Deutschlands beliebtestes Familienziel ist im Winter Bayern – und dort vor allem das Allgäu. Die „familotel“-Gruppe hat gleich drei Häuser im Vier- und Fünf-Sterne-Bereich, die einen Wunsch erfüllen: „Wir möchten glückliche Eltern sehen, denen wir sorgenfreie Stunden versprechen.“ Dafür wird alles angeboten, was sie brauchen: die komplette Babyausstattung mit Babyfon, Vaporisator, Gitterbett, Stubenwagen, Babybuffet, den ganzen Tag frische Säfte und Brei sowie je nach Jahreszeit Schlittenfahrten oder Wasserrutschspaß im Poolbereich. Wochenpauschale für zwei Personen ab 707 Euro, drei Schnuppertage ab 330 Euro pro Zimmer.

Infos: www.familotel.com

Preisknüller in Tschechien

Tschechien kann mit unschlagbaren Preisen aufwarten. Auf einer Halbinsel des Lipno-Stausees im Böhmerwald steht das „Wellness Hotel Frymburk“ (4*). Es hat einen 2.000 Quadratmeter großen Wellness- und Poolbereich, in dem es Babyschwimmunterricht gibt. Spielzimmer und ein Kinderpark ergänzen die Familienbereiche. Eine Woche mit Frühstück ab 189 Euro (p. Erwachsener im DZ).

Infos: www.its.de

All-inclusive-Verpflegung auf Mallorca

Mallorca ist meistens das erste Flugziel für Eltern mit einem Baby. In zwei Stunden ist die Familie aus Deutschland angereist. Vor Ort gibt es alles, was manchmal nötig ist: Deutsch sprechende Kinderärzte und ab jetzt auch TUI-Hotels mit Babyangebot, das übrigens auch auf die Kanaren und in anderen Sonnenzielen erweitert wird. Im „Family Life Mallorca Mar“ (4*) gibt es eine Woche mit Flug und „All-inclusive-Verpflegung“ ab 572 Euro (p. P. i. DZ).

Infos: www.tui.de

Profilbild

Unsere Autorin

Irlana Nörtemann

Irlana Nörtemann ist seit vielen Jahren mit Herzblut Redakteurin bei Junior Medien. Zu ihren Aufgaben zählt auch Content Management.

Als Mutter eines Jungen lässt sie ihre Alltagserfahrungen in ihre Artikel mit einfließen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen Reise und Gesundheit.

Teile diesen Artikel:

]