Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Rezept für die ganze Familie

Happiness-Häppchen mit Fisch und Feigen

Mit diesen gleichzeitig knusprig und cremig getoppten Häppchen wird jedes Kind, ob klein oder groß, zu einem echten Fisch-Fan.

Zutaten

(für vier bis sechs Portionen) 

  • 2 Packungen (à 250 g) Iglo Filegro Crunch'n'Fish
  • 1 Stück (etwa 20 g) Ingwerknolle
  • 2 Äpfel 
  • 300 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 75 g Mandelstifte
  • 4 Stiele Dill
  • 150 g Baguettebrot
  • 10 Feigen 
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 3 EL Ahornsirup
  • Backpapier

Zubereitung

  1. "Crunch'n'Fish" auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C) auf der obersten Schiene 15 - 20 Minuten backen. Nach knapp zehn Minuten der Backzeit wenden. 
  2. Ingwer schälen und fein reiben. Äpfel waschen, entkernen und fein würfeln. Frischkäse und Currypaste glattrühren. Ingwer und Apfelwürfel unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Dill waschen, trocken schütteln und Fähnchen von den Stielen zupfen. Baguettebrot in zehn Scheiben schneiden. Mit dem Apfel-Frischkäse bestreichen. Je einen Crunch’n’Fisch daraufsetzen und mit Dill garnieren.
  4. Feigen waschen, trocken tupfen, putzen und kreuzförmig einschneiden. Feigen etwas auseinander drücken und mit Ziegenfrischkäse füllen. Geröstete Mandeln darüberstreuen und mit Sirup beträufeln. Häppchen auf einer Platte anrichten und servieren. 

Magazin SCHULE im Abo

Das Magazin SCHULE ist kompetenter Ratgeber und verständnisvoller Begleiter für Eltern von Schulkindern.

Mehr Infos

Teile diesen Artikel:

]