Rheuma bei Kindern

Unterstützung für Kinder mit Rheuma

Auch wenn viele das nicht denken würden - es gibt zahlreiche Kinder, die schon unter Rheuma leiden. Hier hilft die Schwimmtherapie, Ängste abzubauen und die Beweglichkeit zu fördern. Der Modehersteller Lässig unterstützt die Deutsche Kinderrheuma-Stiftung.

Da Ziel der Deutschen Kinderrheuma-Stiftung ist es, bundesweit für Aufklärung, Forschung und Therapie rundum die schmerzhafte Krankheit Rheuma bei Kindern und Jugendlichen zu sorgen.

Die Schwimmtherapie hilft den betroffenen Kindern, ihre Ängste abzubauen und Selbstvertrauen ihre eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Im Wasser fühlen sich die Kinder und Jugendlichen wohl und können sich meist ohne Schmerzen bewegen. Zudem wird nebenbei die Beweglichkeit der Gelenke und die Muskulatur gestärkt sowie das Körpergefühl und die Koordination verbessert. Für rheumakranke Kinder und Jugendliche ist das Schwimmen zu einem wichtigen Bestandteil ihrer Freizeit geworden.

Mit der Bademoden-Kollektion "Splash&Fun" für Babys und Kleinkinder macht Hersteller Lässig auf die Schwimmtherapie der Stiftung aufmerksam und unterstützt die von der Stiftung angebotene Schwimmtherapie für rheumakranke Kinder und Jugendliche mit einer monatlichen Spende.

Mehr Infos unter www.kinder-rheumastiftung.de

Spaß im Wasser für mehr Selbstvertrauen bei Rheuma

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.