Von Vitamin A bis Zink Diese lebenswichtigen Nährstoffe braucht dein Kind

Welche Nährstoffe für dein Kind wichtig sind, wofür sie benötigt werden und: mit welchen Lebensmitteln du den Tagesbedarf deines Kindes an Vitamin C, Kalzium & Co. decken kannst.

"Nein, meine Suppe ess ich nicht!" Wer kennt ihn nicht, den guten alten Suppenkasper? Und wen von uns Eltern überfällt nicht der blanke Horror davor, dass unsere Kleinen ähnlich reagieren, sobald wir ihnen eine gesunde und liebevoll zubereitete Mahlzeit mit lebenswichtigen Nährstoffen servieren? In diese Situation werden wir vermutlich alle früher oder später kommen. Noch schwieriger wird es, wenn wir dann einen Teil der Verantwortung weitergeben sollen, sobald die Kinder in den Kindergarten oder die Tagespflege gehen. Wichtig ist, dass wir Eltern uns bewusst sind, dass wir mit einer gesunden Ernährung von klein auf eine Grundlage für die spätere Gesundheit, besonders für den Knochenaufbau, schaffen können. Gesund ernährte Menschen sind weniger empfänglich für die sogenannten Volks- oder Zivilisationskrankheiten.

Ohne diesen Nährstoff geht nichts

Der wichtigste Nährstoff ist das Wasser. Da Trinken extrem wichtig ist, sollten Kinder auch zwischen den Mahlzeiten ausreichend Wasser, Kräuter- oder Früchtetee zu sich nehmen. Energiearme Saftschorlen (Mischverhältnis 1:4) sind auch sinnvoll zur Flüssigkeitsaufnahme. Nach dem Prinzip der sogenannten "Optimierten Mischkost" werden vor allem Lebensmittel empfohlen, die eine hohe Nährstoffdichte aufweisen. Das bedeutet, dass hier der Anteil an Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen im Verhältnis zum Energiegehalt deutlich überwiegt. Während man somit also schon 100 Prozent des Mineral- und Vitaminbedarfs deckt, steht der Energiebedarf erst bei etwa 90 Prozent. Die fehlenden zehn Prozent können durch Lebensmittel mit niedrigem Nährstoffgehalt in Bezug zu ihrem jeweiligen Energiegehalt aufgefüllt werden. Dies sind zum Beispiel Süßigkeiten und süße Getränke.

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.