Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Weihnachtsbäckerei

Wir backen uns einen Adventskranz

Dieser DIY-Adventskranz ist was fürs Auge - und für den Gaumen. Einziger Nachteil: Das himmlisch süße Naschwerk ist bestimmt lange vor dem vierten Advent verputzt.

Zutaten für ca. 20 Stück

Für den Teig:

 

  • 1 Backmischung „Winterliche Back-Ideen Schoko Gewürzkranz” (z. B. von Dr. Oetker) 
  • 175 g weiche Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 150 ml Milch

Zum Verzieren:

  • 200 g Dekor-Fondant, rot
  • 100 g Dekor-Fondant, weiß
  • 100 g Dekor-Fondant, grün
  • Zuckerschrift
  • Dekor-Sterne
  • etwas Puderzucker
  • Speisefarbe, gelb
  • Prinzessin-Lillifee-Juwelen

So geht's

1. Mindestens zwei Tage im Voraus vom roten Fondant 15 Gramm abnehmen und luftdicht verpacken. Restlichen roten Fondant verkneten und für vier Kerzen in folgende Portionen teilen: 20 Gramm, 35 Gramm, 55 Gramm, 75 Gramm. Zu Kerzen formen (2,5 cm Ø) und stehend trocknen lassen.

2. Backmischung mit Butter, Eiern und Milch zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in eine Springform mit Rohrboden (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen. Erkalten lassen.

3. Glasur (liegt der Backmischung bei) nach Packungsanleitung schmelzen, über den Kuchen sprenkeln und trocknen lassen. Vom weißen Fondant 15 Gramm für die Flammen abnehmen und luftdicht verpacken.

4. Grünen und restlichen weißen Fondant verkneten. Zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln dünn ausrollen und Blätter mit einem Ilexblätterausstecher (ca. 5 cm) ausstechen. Blätter mit einem Messer einkerben und mit Zuckerschrift auf den Kuchen kleben.

5. Kerzen beliebig mit Fondant oder Streudekor verzieren und mit Zahnstochern auf den Kranz stecken. Beiseitegestellten weißen Fondant mit Puderzucker und gelber Speisefarbe verkneten und vier Flammen daraus formen. Mit Zahnstochern auf die Kerzen stecken.

6. Aus den Dekorsternen eine Sternenkette mit Zuckerschrift festkleben. Aus dem restlichen roten Fondant kleine ovale Blätter ausstechen oder zu Weihnachtssternen zusammenkleben. Mit gelber Zuckerschrift verzieren und auf den Adventskranz kleben.

Teile diesen Artikel: