Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Rezept für Kinder

Fun-Fisch-Pool-Party

In Kooperation mit Iglo präsentieren wir dir ein spannendes Rezept, das garantiert ganz viel Spaß bringt.

  • Anzahl an Portionen: 1
  • Zubereitungszeit: ca. 30 min.

Zutaten

  • 5 Backfisch-Stäbchen
  • 1 EL iglo Petersilie
  • 1 Mini-Gurke
  • 80 g Magerquark
  • 2 EL Vollmilch-Joghurt 3,5 % Fett
  • Salz
  • je 1/4 rote und gelbe Paprikaschote
  • 100 g Kohlrabi
  • 1 kleine Möhre
  • 6 Stiele Dill
  • 1 Scheibe Goudakäse
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Clementine
  • 2 Stücke (à ca. 10 cm lang)
  • Staudensellerie

Zubereitung

  1. Die Backfisch-Stäbchen im vorgeheizten Backofen nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. In der Zwischenzeit die Gurke schälen und raspeln. Quark und Joghurt glattrühren und die Petersilie sowie die Gurkenraspel unterrühren. Den Joghurt-Dip mit Salz abschmecken.
  3. Die Paprika putzen, waschen und würfeln. Den Kohlrabi putzen, schälen und würfeln. Die Möhre schälen und längs fünf Keile herausschneiden. Die Möhre in Scheiben schneiden. Den Dill waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen. Aus der Goudascheibe mit einem Ausstecher fünf bis sechs Sterne ausstechen. Je einen Klecks Tomatenmark in die Mitte der Sterne geben und mit etwas Dill garnieren.
  4. Für die Sonnenschirme die Clementine schälen, die weiße Haut dabei vollständig entfernen. Die Clementine quer halbieren. Den Sellerie putzen, waschen, eventuell längs halbieren und in die Schnittflächen der Clementinenhälften stecken.
  5. Die Backfisch-Stäbchen aus dem Ofen nehmen und kreisförmig als "Pool" auf einen Teller legen. Die Paprika- und die Kohlrabiwürfel darin verteilen. Die Käsesterne darauf anrichten. Den Joghurt-Dip in Klecksen um die Back-Fischstäbchen verteilen. Je eine Möhrenblüte daraufgeben. Mit dem übrigem Dill garnieren. Die Sonnenschirme auf dem Teller anrichten.

Guten Appetit!

Pro Portion ca. 3270 kJ, 780 kcal.

Profilbild

Unsere Expertin

Anne Reis

Anne Reis ist Content Manager bei Junior Medien und unter anderem Hauptverantwortliche für die inhaltliche Gestaltung von wireltern.de. Sie schreibt schon seit sie denken kann. Bereits seit über einem Jahrzehnt betreibt sie erfolgreich einen Blog. Ihr Traum, das geliebte Hobby zum Beruf zu machen, ist für sie in Erfüllung gegangen.

Teile diesen Artikel: