Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Rezept für Kinder

Glücksmuschel

In Kooperation mit Iglo präsentieren wir dir ein leckeres und buntes Rezept für Kinder. Du kannst es ganz leicht nachkochen.

  • Anzahl der Portionen: 1
  • Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten

  • 4 Iglo Fischstäbchen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL iglo Zwiebel-Duo
  • 1 TL iglo Knoblauch-Duo
  • 25 g Parmesan-Käse
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Gemüsemais (Dose)
  • 2 Kirschtomaten
  • 50 g Feta-Käse
  • 2 Blätter Lollo Rosso
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Die Fischstäbchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C/ Umluft: 195 °C) 15–17 Minuten backen. Dabei nach ca. 10 Minuten wenden.
  2. Den Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Den Parmesan grob raspeln. Den Basilikum, die Zwiebel, den Knoblauch, den Parmesan und das Öl in einem Universalzerkleinerer mixen. Das Pesto mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Den Mais abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und vierteln. Den Fetakäse in kleine Würfel schneiden. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und mit dem Strunkende nach unten auf einen Teller legen. Die Fischstäbchen aus dem Ofen nehmen und muschelförmig darauflegen. Die Tomaten, den Mais und den Feta mischen und alles zwischen den Fischstäbchen verteilen. Mit Pesto beträufeln.

Guten Appetit!

Pro Portion ca. 3230 kJ, 770 kcal.

Profilbild

Unsere Expertin

Anne Reis

Anne Reis ist Content Manager bei Junior Medien und unter anderem Hauptverantwortliche für die inhaltliche Gestaltung von wireltern.de. Sie schreibt schon seit sie denken kann. Bereits seit über einem Jahrzehnt betreibt sie erfolgreich einen Blog. Ihr Traum, das geliebte Hobby zum Beruf zu machen, ist für sie in Erfüllung gegangen.

Teile diesen Artikel: