Rezept für Kinder Petit Abenteuer Leuchtturm

In Kooperation mit Iglo präsentieren wir dir heute ein ganz besonders leckeres Rezept. Bei unseren lieben Kleinen erfreut es sich bereits großer Beliebtheit.

  • Anzahl an Portionen: 1
  • Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten

  • 150 g tiefgefrorener iglo Broccoli
  • 1/2 Pckg. iglo Zwiebel-Duo
  • 1 TL iglo Knoblauch-Duo
  • 3 EL Öl
  • 50 g Grünkernschrot
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Paniermehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 50 g geriebener Edamer-Käse
  • Salz & Pfeffer
  • Edelsü.-Paprika
  • 2 Stiele Minze
  • 80 g Magerquark
  • 3 Kirschtomaten
  • 3 Mini-Mozzarellakugeln
  • 3 Halme Schnittlauch

Zubereitung

  1. Den Broccoli auftauen lassen. Einen Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Den Knoblauch und die Zwiebel darin andünsten. Die Hälfte des Broccolis klein schneiden. Das Grünkernschrot zugeben und andünsten. Das Tomatenmark darin anschwitzen. Den Senf einrühren. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt circa zehn Minuten einköcheln lassen. Abkühlen lassen.
  2. Das Paniermehl in einen tiefen Teller geben. Die Stärke und den geriebenen Käse unter die Grünkernmasse heben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus der Grünkernmasse kleine Frikadellen formen. Die Frikadellen darin rundherum wenden. Zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Frikadellen darin unter Wenden circa zehn Minuten braten.
  3. Die Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Den Quark glattrühren und die Minze unterheben. Den Dip mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen. Zwei Tomaten und Mozzarellakugeln jeweils in fünf Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Die Halme, bis auf ein paar, in Röllchen schneiden. Die übrigen Halme in Stücke (circa drei Zentimeter Länge) schneiden. Den übrigen Brokkoli in kochendem Salzwasser etwa drei Minuten garen und anschließend abgießen.
  4. Die Frikadellen zusammen mit den Broccoliröschen auf einem Teller anrichten. Den Quark-Dip als Kleckse rundherum verteilen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Die Tomaten- und Mozzarellascheiben als Leuchtturm auf dem Teller aufschichten. Mit der restlichen Tomate als "Spitze" abschließen. Schnittlauchhalme als "Licht" anlegen.

Guten Appetit!

Pro Portion ca. 3440 kJ, 820 kcal.

Rezept und Text: Iglo

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.