Lausige Zeiten

So werdet ihr die Läuse los

Hat mein Kind Läuse? Die Auskämmmethode verrät es

Und alle Jahre wieder: Dein Kind kratzt sich kurz nach den Sommerferien ständig am Kopf? Läuse! Mit beharrlicher Behandlung und Kommunikation mit Kita und Schule werdet ihr die nervigen Krabbler ...

Speiseplan im Kindergarten

Im Leckerland: Gesundes Essen in der Kita

Jeden Tag kocht Anita Popp für 100 Kinder – und hat trotzdem gute Laune

Kinder mögen kein gesundes Essen? In einigen Kindertagesstätten schon! Beispiele aus Würzburg und Hamburg belegen, dass ausgewogene Kost weg geht wie warme Semmeln.

Anzeige

Erst überlegen, dann posten (oder eben nicht)

Der Smartphone-Anbieter Huawei hat ein neues Werbevideo gedreht. Zum Schluss wird klar, worum es geht: Man sollte nachdenken, bevor man unüberlegt Fotos in den sozialen Medien postet. Sonst ...

Kinderzimmer für Erstklässler

Farbgestaltung: Wenn aus den Kindern Schüler werden

Im Schülerzimmer fördern Farben wie Froschgrün die Kreativität

Gestern haben sie noch Strichmännchen gemalt, jetzt schreiben sie erste Aufsätze. Aus Kindern werden Schüler – und so muss auch ihr Zimmer altersgemäß mitwachsen. Dabei ist besonders die ...

"Keine Panik!"

Kopfläuse: unliebsames Urlaubssouvenir

Nach den Sommerferien bringen viele Kinder als besonderes Urlaubssouvenir Kopfläuse mit nach Hause. Unser Experte erklärt, was auf die Eltern nun zukommt.

Rechtsfragen

Aufsichtspflicht in Kita und Kindergarten

Wenn sich ein Kind in der Kita verletzt, können Eltern die Schuld nicht einfach den Erziehern in die Schuhe schieben. Wann eine Aufsichtspflichtverletzung vorliegt.

"Die Hemmschwelle im Netz ist niedriger"

Hate Speech: So schützt du dein Kind

Hate Speech, zu deutsch: „Hassrede“, ist in aller Munde. Mediencoach Kristin Langer erklärt, was sich dahinter verbirgt und wie Eltern ihre Kinder schützen.

Die ganze Wahrheit

Die 14 größten Mythen über Kopfläuse

Den Läusen auf der Spur: Haare und Kopfhaut müssen penibel untersucht werden

Kopfläuse sind besser als ihr Ruf. Naja, oder zumindest nicht ganz so schlecht. Ob sie tatsächlich von Kopf zu Kopf springen, Krankheiten übertragen und sich mit Hausmitteln wirksam bekämpfen ...

Schritt für Schritt

So kommen Abc-Schützen sicher zur Schule

Der Schulweg ist für Abc-Schützen meist der erste Schritt zur Selbstständigkeit. Ein Experte sagt, warum Eltern die Erstklässler erst mal an die Hand nehmen sollten.

Screen statt Stift?

Schreibenlernen per Tablet

Beim Schreibenlernen greifen Kinder nicht mehr sofort zu Stift und Papier, sondern tippen Buchstaben in digitale Geräte. Laptops und Tablets halten Einzug ins Kinderzimmer und in die ...

Bildung

Wird mein Kind schlau genug?

Klar, unsere Kinder sollen es später gut haben. Schlau sein, die Schule schaffen und eine erfüllende Karriere machen. Die Grundlagen dafür werden in den ersten Lebensjahren gelegt. Wenn Eltern ...

Hochansteckend, aber meist harmlos

Kita-„Seuche“ Hand-Fuß-Mundkrankheit

Eltern von Krippenkindern kennen das: Kaum hat man das Kleine gut untergebracht, ist es auch schon ständig wieder zu Hause, weil es sich einen Infekt nach dem anderen aufgabelt. Eine besonders ...

Übernachtung in der Kita

Zum ersten Mal auswärts schlafen - so klappt's

In der Kita übernachten? Nicht ohne meinen Teddy!

Ob in der Kita oder beim Sandkastenfreund: Das erste Mal auswärts zu schlafen, ist für Kinder zweifelsohne aufregend, vielleicht auch ein wenig angsteinflößend. Aber: vor allem ein großer ...

Kinderreporter Fynn

Ein Bub wie ein Schrank

Wie werden eigentlich Möbel fürs Kinderzimmer produziert? Wir haben uns bei Hersteller Paidi erkundigt und umgesehen.

Kids für Bücher begeistern

Kleine Leseratten

Wie Eltern bei ihren Kindern das Interesse an Büchern wecken? Zum Beispiel mit der klassischen Gute-Nacht-Geschichte.

Auf die Sprünge geholfen

Bessere Noten dank Nachhilfe

Nachhilfe soll die Versetzung sichern. Schülerinnen und Schüler profitieren aber noch in anderer Form von dem Extra-Unterricht.

Kinderbetreuung

„Auf die pädagogische Qualität kommt es an“

Eltern wollen ihr Kind in einer privaten Kita gut gefördert wissen - und zahlen dafür meist mehr

Private Anbieter von Kinderbetreuung müssen häufig teuer sein – ob sie wollen oder nicht. Erst eine gleiche finanzielle Förderung würde sie in die Lage versetzen, die Elternbeiträge auf das ...

So klappt's

Eingewöhnung im Kindergarten

Die Eingewöhnung im Kindergarten braucht Zeit

Die erste Zeit im Kindergarten eröffnet Jungen und Mädchen eine völlig neue Welt. Damit sich die Kleinen schnell wohlfühlen, ist bei Eltern und Erziehern Fingerspitzengefühl gefragt.

Legasthenie und Dyskalkulie bei Kindern

Buchstabensalat und Zahlenrätsel

Kinder, die unter Legasthenie leiden, haben Schwiergkeiten mit Lesen und Schreiben; Rechnen bereitet Jungen und Mädchen mit Dyskalkulie Kopfzerbrechen

Straßenschilder entziffern, den eigenen Namen schreiben, die Sonntagsbrötchen bezahlen – ganz alltägliche Dinge. Eigentlich. Circa fünf Prozent der Bevölkerung bereiten Handlungen wie diese ...

Oh, wie schön ist Panama!

Zu Besuch im Bewegungskindergarten

Ob schaukeln, hüpfen oder wippen: Im Bewegungskindergarten sind die Kleinen immer in Aktion

Gerade mal eine Stunde bewegen sich Kinder pro Tag – erschreckende Ergebnisse der KiGGS-Studie des Robert Koch-Institutes. „So wenig?“, fragen die Kinder der Kindertagesstätte „Panama“ in Kerpen ...

Malzeit!

Warum Malen für die Entwicklung wichtig ist

Kunterbuntes Chaos: Malen beflügelt die Fantasie von Kindern

Die Diplom-Kunsttherapeutin Kristina Matthiesen erklärt, warum Malen so wichtig für die persönliche Entwicklung eines Kindes ist und wie Eltern die Kreativität fördern können.

Alles neu

Tipps für einen fröhlichen Schulstart

Ein ganz besonderes Ereignis im Kinderleben: die Einschulung!

Es ist ein ganz besonderes Ereignis im Kinderleben: die Einschulung. Endlich dürfen die Kids wie die Großen lernen und über den Pausenhof toben. Tipps für einen gelungenen Auftakt.

Eine besondere Schultüte

Große Trophäe für kleine Schulanfänger

Eine besondere Schultüte

Der erste Schultag ist da! – Und mit ihm auch die heiß begehrte Schultüte. Das war schon im 19. Jahrhundert so. Traditionell sind die spitzen Tüten mit Bonbons und anderen Naschereien gefüllt. ...

Gentest erkennt Legasthenie schon bei Kleinkindern

Frühe Diagnose entscheidet über Therapieerfolg

Hat mein Kind womöglich ein Risiko für eine Legasthenie? Ein Gentest könnte Aufschluss geben

Ein Gentest könnte bereits im Kleinkindalter Neigungen zur Lese- und Rechtschreibschwäche feststellen. Eine spezielle Therapie für die Betroffenen wäre dann schon durch spezielle Therapien im ...