Kindertagesstätte Gewonnen! Die KITA KINDERPERLE erstrahlt in neuen Farben

Ein neuer Anstrich für die Kita, inklusive Farben und professionellem Malermeister – klingt fast zu schön, um wahr zu sein! Nina und Katharina, Erzieherinnen und Gründerinnen der Kita Kinderperle aus Hamburg, haben zunächst gar nicht geglaubt, dass sie diesen Preis wirklich gewonnen haben.

"Das ist doch eine Spam-Mail, dachte ich zuerst“, erzählt Nina lachend, als unsere Mama-REPORTERIN Silke sie in der Kita Kinderperle besucht. "Da stand groß im Betreff ‚SIE HABEN GEWONNEN!‘. So etwas ist doch sonst immer nur Werbung!“ Zum Glück hat Nina die Mail dennoch geöffnet: "Ich konnte unser Glück kaum fassen! In diesem Moment ist mir eine solche Last von den Schultern gefallen, das kann sich niemand vorstellen.“

Vorher war alles so trist

Gemeinsam mit ihrer Freundin Katharina hat Nina im Jahr 2014 die "Kinderperle Glücklichkinder e.V.” gegründet und die Einrichtung Kita-Kinderperle im Hamburger Bezirk Eimsbüttel eröffnet. "Bei der Farbauswahl unserer Räume wurden wir damals schlecht beraten“, erzählt Katharina unserer Mama-REPORTERIN Silke im Interview. "Die Farben waren für die Wandstruktur überhaupt nicht geeignet. Schon nach kurzer Zeit blätterte es an den ersten Stellen wieder ab.“ Nina und Katharina wurde schnell klar: Früher oder später werden sie alles neu streichen müssen. Doppelte Arbeit – und vor allem: nicht eingeplante Kosten.

Neue Räume, neues Glück

Anfang des Jahres konnten Nina und Katharina zusätzliche Räume anmieten. Hier wollten sie von Anfang an alles richtig machen – denn nun wussten sie, wie entscheidend die Wahl der richtigen Farbe ist. "Genau in dieser Phase sind wir auf das Alpina-Gewinnspiel gestoßen“, erinnert sich Nina. Den Tipp haben sie von einer Mutter bekommen, deren Kind eine "Perle“ ist, wie die Kinder in der Kita Kinderperle genannt werden. "Die Mutter reichte mir die Zeitschrift ‚kinder green!‘, darin war der Aufruf zum Gewinnspiel. Wir haben noch am selben Tag Fotos geschossen und unsere Geschichte eingesendet“, erinnert sich Nina.

Foto: Dirk Eisermann/Philipp Eisermann

Kunterbunte Wände dank Alpina Farbenfreunde

Drei Tage lang war nun der Alpina-Malermeister in der Kita Kinderperle. Den neuen Kreativraum, einen Kuschelraum mit Hörspiel-Ecke und den großen Bewegungsraum hat er mit den Alpina "Farbenfreunden“ verschönert. Die Auswahl der Farben haben Nina und Katharina gemeinsam getroffen – nachts am Telefon: "Wir konnten einfach nicht bis zum nächsten Tag warten“, berichtet Katharina lachend, "also saßen wir zuhause, jede vor ihrem Laptop, und haben uns durch die 24 Farbnuancen geklickt.“

Die Wahl fiel auf Nilpferdlila und Oktopuslila für den Kuschelraum, Delphinblau und Libellenblau für den Bewegungsraum und Kängeruhbeige und Hamsterbeige für den Kreativraum. Alle Wände haben dann noch eine Schicht des durchsichtigen Farbenfreunde "Schutzheld“ erhalten: Nun lassen sich kleine Patschehändchen-Flecken ganz einfach abwischen. Bei der Farbauswahl schlug Katharinas Designer-Herz gleich ein bisschen höher: "Ich komme ursprünglich aus der Kreativ-Branche, habe Design gelernt“, erzählt sie, "da hat es einfach richtig Freude gemacht, die aufeinander abgestimmten Farben durchzugehen und die Kombinationen auszusuchen, die für unsere Räumlichkeiten am besten geeignet sind.“

Nach dem Streichen.

Begeisterte Erzieher, glückliche Kinder

Für Nina und Katharina besonders praktisch: Da die Farben so gut wie gar nicht riechen, konnten die Renovierungsarbeiten problemlos während des laufenden Betriebes stattfinden: "Wir haben natürlich die Räume, in denen gearbeitet wurde, abgesperrt – aber nebenan wurde ganz normal weitergespielt“, erzählt Katharina.

Nun sind die Räume fertig gestrichen. Das Ergebnis begeistert Eltern, Erzieher und Kinder gleichermaßen: "Wir haben derzeit 26 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in unserer Familiengruppe“, erklärt Nina. "Von 'voll cool‘ über ‚superhübsch‘ bis hin zu einfach nur großen, staunenden Augen war jede positive Reaktion dabei.“ Die Redaktion von junge familie schließt sich da an – und wünscht den Erziehern und Eltern viel Spaß und Freude in den neuen Räumlichkeiten der Kita Kinderperle.​

Der Vorher-Nachher-Effekt: Ein Raum mit perfekt aufeinander abgestimmten Farben.
"Alpina Farbenfreunde": Eine ganze Palette speziell für Kinderzimmer entwickelt.

Alpina hat mit "Alpina Farbenfreunde“ eine ganze Palette speziell für Kinderzimmer entwickelte Farbtöne auf den Markt gebracht. Die 24 Farbnuancen sind sorgfältig aufeinander abgestimmt und unterstützen die kindliche Entwicklung.

Erhältlich im Baumarkt, UVP 29,95 Euro/2,5 Liter.
Mehr Infos: www.alpina-farben.de/kinderzimmer-farben

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.