Anzeige Damit Kinderschreibtische jederzeit wie Schuhe passen: die Höhenverstellung von moll

Die Schreibtische von moll lassen sich dank verschiedener Verstellmechanismen exakt an die Körpergröße anpassen. Damit der Nachwuchs eine gesunde Haltung bewahrt.

Wenn Möbel nicht richtig "passen", ist eine unkomfortable Haltung vorprogrammiert – automatisch versucht man sich den Gegebenheiten anzupassen und muss sich dabei oft ganz schön verbiegen. "Besser ist ein ergonomischer Kinderschreibtisch, der sich exakt einstellen lässt und an das Kind angepasst wird und nicht anders herum," sagt Dr. Dieter Breithecker von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e. V. und ergänzt: "Solch ein höhenverstellbarer Tisch bietet den bestmöglichen Komfort und unterstützt eine gute Haltung beim Lernen oder Malen und Basteln."

Martin Moll, Geschäftsführer von moll sagt: "Wir bieten verschiedene Verstellmechanismen, mit denen sich unsere Schreibtische exakt an die Körpergröße anpassen lassen. Im Handumdrehen sind sie höher oder niedriger eingestellt. Der Clou ist, dass unsere Tische dadurch auch von anderen Familienmitgliedern genutzt werden können. Das schont das Portemonnaie und spart Platz, wenn nur ein Tisch benötigt wird."

Die Tischhöhe ist richtig, wenn Ober- und Unterarm einen rechten Winkel bilden

Die Einstellung beginnt zunächst mit dem Stuhl. Kinderdrehstühle wie der "Maximo" oder "Scooter" von moll lassen sich in nur drei Schritten anpassen: Zuerst werden Sitzhöhe und -tiefe justiert, dann erst folgt die Lehne.

Nun die Unterarme locker auf die Tischplatte legen. Bilden Ober- und Unterarm einen rechten Winkel, ist die Tischhöhe richtig. Ist der Tisch hingegen zu niedrig eingestellt, neigt sich der Oberkörper zu weit nach vorne und man verfällt in eine krumme Haltung. Wenn der Tisch zu hoch ist, schiebt man den Schultergürtel nach oben und das kann zu Nackenverspannungen führen. Ist der Tisch ein Mal richtig eingestellt, bleibt dies natürlich nicht so für immer: Experten empfehlen einen regelmäßigen Wachstums-Check.

Bei moll gibt es gleich vier unterschiedliche Fußgestelle mit der die Höhenverstellung eingestellt wird: Mit dem Classic-Fußgestell lässt sich beispielsweise der Schreibtisch "Joker" in zehn Stufen einstellen. Die Comfort-Höhenverstellung ist innovativ, patentiert und wird ihrem Namen gerecht: Sie erlaubt eine stufenlose Einstellung der Schreibtischhöhe, die sich sogar im Sitzen bedienen lässt. Dank intelligenter Seilzug-Technik lässt sich die Höhe schnell und einfach regulieren Das Express-Fußgestell sowie die elektromotorische Höhenverstellung funktionieren auf Knopfdruck und bringen den Tisch auch auf Stehhöhe.

Der Schreibtisch "Champion" lässt sich per "Jojo" kinderleicht in der Höhe verstellen

Rollcontainer und Flex Deck-Multifunktionswand für noch mehr Stauraum

Und da mit dem Größerwerden auch die Bedürfnisse wachsen, bietet moll jede Menge Anbauteile, die für noch mehr Stauraum und Ablagefläche sorgen. Das kann ein Side Top sein, eine Flex Deck-Multifunktionswand mit zwei weitläufigen Fächern oder ein Rollcontainer, der Platz für allerhand Utensilien bietet. Da sich auch der Geschmack ändert, lassen sich die Farbelemente am Tisch, an den Kufen oder auch in den Griffmulden ganz leicht austauschen. Jedem Tisch und Container von moll liegen verschiedenfarbige Schmuckelemente bei.

Wofür höhenverstellbare Schreibtische gut sind und welche Funktionen sie haben müssen, damit sie ergonomisch sind, erfährst du in der Reportage "Über Tische, die wie Schuhe passen". Diese und weitere Reportagen gibt es unter moll-funktion.com/stories

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.