Anzeige PRIMIGI-Schuhe: Leichtfüßig und geschützt zur Schule

Ein paar Tipps für die Wahl der Schuhe deiner Kinder.

Damit alle Schulaktivitäten so gut wie möglich bewältigt werden können, sollte überprüft werden, ob die ausgewählten Schuhe den Füßen höchste Bewegungsfreiheit und Sicherheit gewährleisten können.

Es sollten Schuhe aus hochwertigen Materialien bevorzugt werden, ohne Nickel oder Chrom und mit herausnehmbaren Innensohlen.

Es ist äußerst wichtig die Füße zu schützen, indem sichere Schuhe gewählt werden ohne Bestandteile, die eine Allergie verursachen könnten. Primigi ist hierfür ein Leader, denn alle Metallteile auf jedem Schuh sind nickelfrei und das Futter seit jeher chromfrei.

Die herausnehmbare Innensohle hingegen, erlaubt eine bessere Hygiene im Schuhinneren und verhindert so die Bildung von Bakterien, Schimmel und Mikro-Organismen, die die Ursache sind für hässliche Flecken und schlechten Geruch. Aus diesem Grund empfehlen wir immer nach Gebrauch die Innensohle aus dem Schuh zu nehmen und sie an der freien Luft trocken zu lassen.

Technologische Schritte mit GORE-TEX®
Primigi richtet sein besonderes Augenmerk auf die Linien, die in Zusammenarbeit mit GORE-TEX® entstehen, da diese Technologie den Schuhen Wasserundurchlässigkeit, Atmungsaktivität, äußersten Tragkomfort und Haltbarkeit garantiert, damit die Füße unserer Kids immer warm und trocken bleiben.

Wähle die Qualität und das italienische Design der PRIMIGI-Schuhe
Entdecke die Kollektionen auf
www.primigi.it/de

wirEltern.de - Newsletter

Gewinnspiele und deine Themen. Jede Woche neu.