Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Das Abenteuer wartet

Klassenreise nach Luxemburg zu gewinnen

Eine gratis Klassenreise? Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Doch Visit Luxembourg macht es möglich und verlost in Zusammenarbeit mit dem Luxemburgischen Jugendherbergen VoG eine Klassenreise im Wert von rund 5.000 Euro. Bewerbt euch und mit etwas Glück geht es im Frühjahr 2020 mit der ganzen Klasse nach Luxemburg.

Kindern und Eltern ist klar: Die Klassenfahrt ist das Highlight eines jeden Schuljahres. Ob wilde Nordseeküste, eine pulsierende Metropole oder wie in diesem Fall eine abenteuerliche Reise durch Luxemburg – wenn Kinder gemeinsam die Welt entdecken, dann lernen sie mit Spaß. Da werden Stadtführungen zu aufregenden Expeditionen und Teamaktivitäten zu einzigartigen Erlebnissen in der Fremde. 

Um Schülern die Vielfältigkeit der Region näherzubringen, hat sich Visit Luxembourg dazu entschlossen, einer Klasse oder auch einer AG eine individuell zusammengestellte Reise zu spendieren. 

Eine unvergessliche Fahrt nach Luxemburg

Die Schüler erwartet eine dreitägige Reise nach Luxemburg mit An- und Abreise im modernen Reisebus von Sales Lentz, zwei Übernachtungen in einer modernen Jugendherberge nach Wahl sowie Verpflegung in Form von Halbpension. Zur Auswahl stehen die Jugendherbergen Echternach, Beaufort, Esch-sur-Alzette, Hollenfels, Larochette, Remerschen/Schengen und Vianden. Das Mittagessen unterwegs wird ebenfalls gestellt.

Während am ersten Tag Anreise Teamaktivitäten in der Natur sowie ein kräftigendes Abendessen auf dem Plan stehen, geht es am zweiten Tag vormittags zum Klettern, Geocaching oder einer anderen Gruppentätigkeit und nachmittags in die Stadt Luxemburg. Hier entdecken die Schüler nicht nur die schönsten Sehenswürdigkeiten auf einer Tour mit dem Luxembourg City Tourist Office (LCTO), sondern haben auch genügend Freizeit zur eigenen Gestaltung. Die Aktivitäten am dritten Tag sind noch offen und werden ganz individuell für die Gewinner-Klasse geplant. 

So funktioniert die Bewerbung

Ein paar Kriterien gibt es natürlich, um an der Verlosung teilzunehmen.

  • Wichtig ist, dass alle Schüler zum Reisezeitpunkt (zwischen Januar und März 2020) mindestens neun Jahre alt sind.
  • Die Gruppengröße, egal ob eine Klasse oder AG, sollte maximal 30 Personen umfassen – so ist der Spaß bei den einzelnen Aktivitäten garantiert.
  • Für eine entspannte Anreise sollte die Klasse aus einem Radius von maximal drei Stunden Entfernung kommen.
  • Eine Lehrkraft sollte als Ansprechpartner zur Verfügung stehen und sich bereit erklären, auch Fotos von den Ausflügen zu machen, die im Nachhinein in der Zeitschrift Schule, auf wireltern.de und bei Facebook veröffentlicht werden (Einverständnis der Eltern muss die Lehrkraft vorab einholen). 

Die Bewerbung selbst ist ganz einfach und der Aufruf lautet: "Schreibt uns bis zum 20. Oktober 2019 eine kurze E-Mail an s.pulkowski@junior-medien.de, warum ihr nach Luxemburg reisen wollt und was euch an diesem Reiseziel besonders reizt." Wir freuen uns und sind auf alle Einsendungen gespannt!

 

Magazin SCHULE im Abo

Das Magazin SCHULE ist kompetenter Ratgeber und verständnisvoller Begleiter für Eltern von Schulkindern.

Mehr Infos

Teile diesen Artikel:

]