Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Royaler Nachwuchs

William und Kate: Baby Nummer drei ist da

Prinz William und Herzogin Kate sind zum dritten Mal Eltern geworden. George und Charlotte haben ein Brüderchen bekommen. Erst einige Tage nach der Geburt verriet das Paar den Namen des königlichen Nachwuchses ...

Herzogin Kate und Prinz William sind zum dritten Mal Eltern geworden. Der Junge kam am Montag, 23. April 2018, um 11.01 im Londoner St. Marys Hospital zur Welt, wie zuvor schon seine großen Geschwister George (4) und Charlotte (2). Schon kurz nach der Geburt präsentierten William und Kate ihren Nachwuchs der Öffentlichkeit und winkten den anwesenden Fans und Journalisten überglücklich zu. Wenn man die Bilder sieht, kann man kaum glauben, dass Kate gerade ein Baby geboren hat: Die Herzogin von Cambridge ist topgestylt, trägt ein rotes Kleid mit Bubikragen, ihr Haar ist frisiert, ihr Teint rosig. Nur sieben Stunden nach der Entbindung verließ die frischgebackene Mama die Geburtsklinik - in Großbritannien ist das üblich.

Welcome to the family. Thank you everyone for your kind wishes.

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

"Welcome to the family" begrüßte der Kensington Palast das neue Familienmitglied auf Instagram und Twitter, bedankte sich im Namen von William und Kate beim Krankenhauspersonal für die Betreuung während der Geburt und verriet auch gleich das Gewicht des Babys: etwa 3,8 Kilogramm. Erst einige Tage nach der Geburt gaben Kate und William den Namen des neuen royalen Erdenbürgers bekannt: Er heißt Louis - genauer: Louis Arthur Charles - und ist Fünfter in der Reihe der britischen Thronfolger.

Teile diesen Artikel:

]