Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Royal Baby 2

Willkommen, Charlotte Elizabeth Diana!

Am 2. Mai 2015 um 8.34 Uhr erblickte die Tochter von Kate und William das Licht der Welt.

 

Das Warten hat ein Ende: Am 2. Mai um 8.34 Uhr (9.34 Uhr deutscher Zeit) brachte Kate Middleton im St. Mary's Hospital in London ein Mädchen zur Welt - und macht damit das königliche Familienglück komplett. Die Herzogin von Cambridge (im leuchtend-gelben Blümchen-Dress von Jenny Packham, www.jennypackham.com, der sicher bald wieder ausverkauft sein wird) und Papa William strahlen über das ganze Gesicht, als sie mit ihrer kleinen Tochter Charlotte das Krankenhaus verlassen. Die süße Maus trägt übrigens ganz offiziell den Namen Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana von Cambridge und wog bei der Geburt 3.714 Gramm. 

 

Kanonenschüsse zur Begrüßung von Charlotte

Das jüngste Familienmitglied wurde standesgemäß mit insgesamt 103 Kanonenschüssen begrüßt; das Militärorchester spielte dazu Stevie Wonders Hit "Isn't she lovely". Prinzessin Charlotte belegt hinter ihrem Großvater Charles, ihrem Vater William und ihrem älteren Bruder George den vierten Platz in der britischen Thronfolge.

 

Gute Fahrt ins royale Familienglück

Beim Transport der kleinen Charlotte Elizabeth von der Klinik nach Hause setzen  Herzogin Kate und Prinz William auf Sicherheit: Sie chauffieren ihre kleine Tochter in einer Babyschale von Britax Römer wie schon Prinz George zwei Jahre zuvor. wireltern.de wünscht gute Fahrt ins Familienglück!

Teile diesen Artikel:

]