Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Glanz & Gloria

Festliche Outfits für Mütter in spe

Weihnachten, Silvester und ein Baby – drei Gründe für Schwangere, sich mal wieder richtig in Schale zu schmeißen. Edle Roben und aparte Accessoires, die nicht nur den Babybauch in Szene setzen.

Spitzenklasse

Im kleinen Schwarzen von „Tiffany Rose“ macht Mama in spe zu jedem Anlass eine gute Figur, ca. 205 Euro

Anhänglich

Ohrringe in Tropfenform von „Drachenfliege“, über www.DaWanda.com. Ca. 11 Euro

Lila Laune

Lila Laune
Kleid von „Paulina“ aus reiner Seide. Ca. 189 Euro

Cooler Klunker

Ring mit Acrylstein von „Bijou Brigitte“, ca. 6 Euro

Business-Schick

Der Blazer von „bellybutton“ passt sich dem wachsenden Babybauch an – und ist auch nach der Schwangerschaft ein Hingucker. Ca. 139 Euro

Klein, aber fein

Die Clutch Bag von „Accessorize“ lässt sich dank Tragekette zur Umhängetasche umfunktionieren. Ca. 16 Euro

Lady in red

Mit dem Kleid „Milva“ ziehen werdende Mütter alle Blicke auf sich. Von „mia nana“, ca. 489 Euro

Gut gerafft

Es muss nicht immer ein Kleid sein. Das Carmentop „Scarlett“ mit gesmokten Ärmeln und Satinschleife passt ideal zur schwarzen Hose. Von „Sweetbelly Couture“. Ca. 59 Euro

Auf Schritt und Tritt

Pumps von „Pura Lopez“ aus Kalbsleder mit bequemer Absatzhöhe. Über www.goertz.de, ca. 185 Euro

Federvieh

Peppt Hochsteckfrisuren auf: Haarreif von „Bonprix“, ca. 10 Euro

Rotes Tuch

Seidenstola von „Tiffany Rose“, ca. 70 Euro

Falscher Hase

Für die Webpelzstola von „Apart“ mussten keine Tiere ihr Leben lassen. Ca. 90 Euro

Nagelprobe

Rundet edle Outfits ab: Nagellack von „Anny“, in der Farbe „plum“. Ca. 9 Euro

Ansteckend

Brosche von „3Suisses“, über www.3suisses.de. Ca. 15 Euro

Teile diesen Artikel:

]