Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Die Schwangerschaft - Woche für Woche

29. Schwangerschaftswoche - 29. SSW

Das Gehirn deines Babys legt in der 29. SSW weiter an Größe zu. Du kannst dir schon mal überlegen, wie du die Elternzeit gestalten willst.

Mama

Hast du dir in der 29. Schwangerschaftswoche schon Gedanken darüber gemacht, wie du die Elternzeit gestalten willst? Finanzen, der Wiedereinstieg in den Beruf, Kinderbetreuung- es gibt ganz schön viel zu regeln! Wichtig: Du musst die Elternzeit sieben Wochen vor Beginn bei deinem Arbeitgeber schriftlich anmelden. Besprich das in aller Ruhe mit Papa in spe. Zwischen der 29. und 32. Schwangerschaftswoche findet die dritte und letzte Ultraschalluntersuchung statt.

Vielleicht bemerkst du in der 29. SSW auch erstmals sogenannte "Übungswehen". Was sich dahinter verbirgt, erfährst du in der 30. Schwangerschaftswoche.  

Baby

Die ersten Windungen des Gehirns entstehen

Ab der 29. Schwangerschaftswoche wächst der Kopf des Babys sehr stark, wobei die weichen und flexiblen Schädelknochen nach außen gedrückt werden. Im Gehirn treten nun auch die ersten Windungen und Vertiefungen auf, wodurch der Kopf ebenfalls an Größe zunimmt. Die Sinnesorgane deines Babys sind in der 29. SSW vollständig ausgebildet. Dein Kind wiegt nun ungefähr 1.200 Gramm bei einer Größe von rund 38,6 Zentimetern. 

Teile diesen Artikel:

]